Dornstetter Aktive verschaffen sich Luft

Gemischte Jungenmannschaft besiegt Tabellenführer Schömberg

Simone Küntzler

Wenn Simone Küntzler mitmischt, läuft es im Dornstetter Landesliga-Quartett besonders gut.

„Gut gemacht, TV Dornstetten!“ Fünf Mal angetreten und fünf Mal deutlich gewonnen. Die Tischtennisakteure des TV agierten am vergangenen Spieltag recht erfolgreich – von den Damen angefangen bis in den Jugendbereich.

In einer optimalen Besetzung hatten die Landesligadamen den ewigen Rivalen TTC Mühringen zu Gast. Simone Küntzler nach langer Abstinenz wieder dabei, Christiane Schmid, Inge Weber und Tina Burkhardt verschafften sich mit dem 8:4-Sieg zum Tabellenende hin wieder etwas Luft und werden bei ähnlich guter Aufstellung sicher noch einige Punkte holen.

Auch die erste Herrenmannschaft in der Kreisliga Freudenstadt spielte wieder in der Topbesetzung des letzten Spieltages und hatte den TTC Mühringen II zum Gegner. Michael Kugler, Gernot Schulz, Matthias Pfefferle, Jochen Raaf, Uwe Böttcher und Patrick Graf begannen zwar etwas gehemmt, doch dann kamen aus sieben Begegnungen sechs Siege – und das reichte dann auch zum klaren 9:3-Sieg.

Die zweite Mannschaft in der Kreisklasse A Freudenstadt konnte wie die Erste in Bestform antreten, was gleich ganz andere Ergebnisse hervorbrachte. Sascha Kugler, Ewald Kugler, Bruno Letzgus, Sebastian Beier, Dieter Ziefle und Jürgen Seeger hatten gegen SF Salzstetten III bis zum 2:2 zwar noch etwas Ladehemmung, doch dann ging es Schlag auf Schlag bis zum 9:2-Endstand.

In der Kreisklasse B zehrte die dritte Mannschaft gegen die SG Empfingen II das ganze Spiel hindurch von den drei gewonnenen Eingangsdoppeln und holte beim knappen Stand von 7:6 durch Jürgen Nestle und Rainer Joos noch den 9:6-Sieg.

In der Bezirksklasse Jungen mischen Sabine Schmid, Leo Letzgus, Simon Goldmann und Matthias Weisser so richtig gut mit. Gegen die Spitzenmannschaft des WSV Schömberg lief es am Anfang bis zum 1:3 gar nicht gut. Doch dann packte das Quartett noch einmal sein Können aus und drehte damit das Spiel zum  deutlichen 6:3-Endstand.

Ergebnisse vom 28.01.2012:

Dornstetten I      –  Mühringen II      9:3
Dornstetten II   –  Salzstetten III    9:2
Dornstetten III – Empfingen II       9:6
Damen                  –   Mühringen           8:4
Jugend I               – Schömberg           6:3

 Spiele am 04.02.2012:    

10 Uhr    Grüntal      –  Nachwuchscup   
14 Uhr    Grüntal II   –  Jugend II    
14.30 Uhr  Damen   –  Eningen II
18.30 Uhr  Herren I  –  Glatten II     

 

 

Jetzt kommentieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzhinweise

Schließen