Dornstetter „Herren“ siegen überzeugend

Landesligafrauen gehen in Schömberg unter

Dennis Kalus

Wenn sie so weiter machen, werden sie noch zwei ganz Große: Dennis Kalus und Niels Tischler vom Nachwuchscup des TV Dornstetten.

Im ersten Rückrundenspiel der Dornstetter ersten Herrenmannschaft in der Kreisliga Freudenstadt war der Tabellenletzte FC Untertalheim I zu Gast. Mit einem Tabellenstand von 9:11 für die Dornstetter in der Vorrunde musste gegen den Gegner unbedingt ein Sieg her, wollte man nicht noch näher in Richtung Tabellenende rutschen.

In der Bestaufstellung mit Michael Kugler, Gernot Schulz, Matthias Pfefferle, Jochen Raaf, Uwe Böttcher und Patrick Graf gab es für den Gast aus Untertalheim nicht den Hauch einer Chance auf einen Erfolg und so stand es am Ende hoch 9:1 für die Hausherren.

In der Kreisklasse A Freudenstadt hatte die zweite Mannschaft den TSV Altheim 1912 zum Gegner. Sebastian Schubert, Ewald Kugler, Bruno Letzgus, Sebastian Beier, Dieter Ziefle und Markus Ritter konnten nach zwei gewonnenen Doppeln und zwei Einzeln durch Dieter Ziefle und Markus Ritter bis zum 4:5 noch einigermaßen mithalten. Doch dann war für die Dornstetter die Luft draußen; denn nach fünf weiteren Spielen stand es am Schluss 9:4 für Altheim.

Die Dritte in der Kreisklasse B führt nach dem 9:3-Sieg beim 1.TTC Mühlen III weiterhin ungeschlagen mit 16:0 die Tabelle an. Tobias Stahl, Jürgen Seeger, Ralf Schimanski, Michael Weinläder, Jürgen Nestle und Rainer Joos ließen bei ihrem Sieg nie einen Zweifel aufkommen.

Niels Tischler

Niels Tischler

Die Damen in der Landesliga Gruppe 3 spielten beim Tabellenführer TG Schömberg in der Aufstellung Christiane Schmid, Gaby Leiske, Tina Burkhardt und Anke Hogh und wurden mit der 0:8-Niederlage ganz schön gerupft. In der Tabelle gehen die Blicke nun ängstlich in Richtung hinteres Tabellendrittel.

Im Jugendbereich dagegen sieht es recht positiv aus. Die gemischten Mannschaften eins und zwei spielten gegen TTC Egenhausen nach einer 5:3-Führung nur 5:5 bzw. in der Kreisliga Süd gegen TTC Lossburg ebenfalls Remis. Hier machte die Mannschaft aus einem 1:4-Rückstand noch das beachtliche 5:5-Unentschieden.

Der Nachwuchs-Cup ist für die Abteilung eine echte Bereicherung. Zwei Mal traten die Jüngsten mit Nicole Wanscheid, Miriam Saß, Niels Tischler und Dennis Kalus an und sie  besiegten hintereinander den TTC Lossburg I mit 6:1 und den TTC Lossburg II mit 6:0.

 

 

Jetzt kommentieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzhinweise

Schließen