Ein Matthias Pfefferle reicht nicht

TV Dornstetten noch ohne Punkte

 Bildmitte Matthias Pfefferle

Der erfolgreiche Matthias Pfefferle allein konnte die 6:9-Niederlage seiner Mannschaft nicht verhindern.

Es sieht zur Zeit nicht gut aus bei den Tischtennisspielern des TV Dornstetten, und ein Ende scheint vorerst nicht in Sicht.

Auch im dritten Rundenspiel der Kreisliga Freudenstadt setzte es eine Niederlage, dieses Mal gegen die zweite Mannschaft des CVJM Grüntal, wo man sich eigentlich Hoffnungen auf einen Punktgewinn machte. Dabei sah es in den Eröffnungsdoppeln für die Dornstetter gar nicht mal so schlecht aus; denn Pfefferle/Kugler und Kugler/Amtmann, bei der Niederlage von Beier/Raaf, legten 2:1 vor.

Denis Amtmann, Michael Kugler und auch Sebastian Beier schafften es im Anschluss aber nicht zu punkten, so dass der knappe Vorsprung schnell zum 2:4 verfloss. Ein Lichtblick kam dann vom besten Dornstetter Akteur Matthias Pfefferle gegen Jan Armbruster zum 3:4-Anschluss, bis der Faden dann abermals riss und Ersatz Ewald Kugler gegen Stefan Buck und Jochen Raaf gegen Gert Müller zum 3:6 in Rückstand gerieten. Der anschließende Sieg von Michael Kugler gegen Fabian Wurster zum 4:6 war aber zu wenig; denn Denis Amtmann ließ gegen Ralf Tolkmitt den alten 3-Punkte-Abstand wieder zu.

Matthias Pfefferle mit seinem zweiten Tagessieg und Sebastian Beier schlossen noch einmal zum 6:7 auf. Doch der k.o.-Schlag erfolgte für die Dornstetter, als Jochen Raaf und Ewald Kugler auch ihre zweiten Einzel verloren. Das bittere 6:9 stand fest. Ebenso fest steht auch, dass ein Rundenstart selten so miserabel begann. Und die Vorschau auf das nächste Spiel gegen den Titelaspiranten TuS Bad Rippoldsau I sieht bei allem Optimismus auch nicht rosig aus.

Bleibt zu hoffen, dass außer Klosterreichenbach die schweren Gegner weg sind und die nötigen Punkte zum Klassenerhalt noch herein gespielt werden können.

 

 

Jetzt kommentieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzhinweise

Schließen