Erfolgreicher Schlussspurt

TV Dornstetten klettert zur Mitte –    „Zweite“ holt sich Höchststrafe ab.

Jochen Raaf, oft die „Sichere Bank“ in der   Dornstetter Ersten.

Jochen Raaf, oft die „Sichere Bank“ in der Dornstetter Ersten.

Die erste Herrenmannschaft des TV Dornstetten kann wieder frei atmen. Im letzten Vorrundenspiel der Kreisliga Freudenstadt ging die Mannschaft zu Hause hoch favorisiert  konzentriert in die Begegnung gegen den TSV Altheim.

Michael Kugler, Matthias Pfefferle, Gernot Schulz, Sebastian Beier, Jochen Raaf und Uwe Böttcher zeigten bereits in den Eingangsdoppeln Siegeswillen pur und holten schnell das 3:0. Michael Kugler erhöhte gegen Jens Küfer sicher auf 4:0, bis Matthias Pfefferle gegen Daniel Schneider den ersten Gegenpunkt zulassen musste. Danach kamen bis zum 8:1 nur Siege durch Schulz, Beier, Raaf und Böttcher, bis auch Michael Kugler dem besten Altheimer Akteur, Daniel Schneider, den Sieg abtreten musste. Matthias Pfefferle im letzten Einzel des Tages machte dann seine Niederlage des ersten Durchgangs wieder gut und sicherte gegen den sich heftig wehrenden Jens Küfer den klaren 9:2-Heimsieg.

Mit sieben Punkten aus vier Spielen     hat die Mannschaft bewiesen, dass doch einiges an Qualität in ihr steckt. Ein mittlerer sechster Tabellenplatz ist der Lohn für die starke Aufholjagd. Die Winterpause bietet nun Zeit zum Regenerieren für eine noch bessere Rückrunde.

Die zweite Mannschaft in der Kreisklasse A Freudenstadt beschloss die Vorrunde beim SV Baiersbronn. Tobias Stahl, Bruno Letzgus, Dieter Ziefle, Ewald Kugler, Michael Weinläder und Jose Manuel Agrelo Paz, hofften auf ein achtbares Ergebnis, hatten aber an der folgenden schweren 0:9-Niederlage arg zu schlucken: denn es gelangen im Spiel nur wenige Satzgewinne. Ein gewisser Klassenunterschied war an diesem Spieltag klar ersichtlich. Die Relegation droht für die Rückrunde.

 

 

Jetzt kommentieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzhinweise

Schließen