Michael Kugler ist Vereinsmeister

Senior Dough Fisher aus Cardiff (Wales) für die Meisterschaften eine echte Bereicherung

Senior Dough Fisher aus Cardiff (Wales) für die Meisterschaften eine echte Bereicherung

Die diesjährigen Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des TV Dornstetten zeugten von einer beachtlichen Teilnehmerzahl, sowohl bei der Jugend als auch bei den Aktiven. Unter der Turnierleitung von Sabine und Franziska Schmid sowie Manfred Kübler lief das Geschehen reibungslos über die Bühne.

Besonders erfreulich war die Teilnahme des langjährigen Tischtennisfreundes Doug Fisher aus Cardiff (Wales). Abteilungsleiter Jochen Raaf und Übungsleiter Otto Jeck bescheinigten deshalb bei der Begrüßung den Vereinsmeister-schaften einen gewissen Hauch von „Internationalität“. Da durften auch die Nationalflaggen und das obligatorische Begrüßungsgeschenk nicht fehlen.

Achtzehn hoch motivierte Jugendliche und siebzehn aktive Herren, darunter aus der Damenmannschaft Sabine und Franziska Schmid sowie Nadine Bohnet, kämpften zuerst in der Gruppenphase um die jeweils beiden ersten Plätze fürs Weiterkommen in die Endrunde. Hier ging es dann im K.O.-System Schlag auf Schlag bis ins Finale, das Matthias Pfefferle und Michael Kugler aus der ersten Herrenmannschaft erreichten.

Die Sieger bei den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des TV Dornstetten: Michael Kugler (Mitte) Matthias Pfefferle (links), Jochen Raaf (rechts)

Die Sieger bei den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des TV Dornstetten:
Michael Kugler (Mitte) Matthias Pfefferle (links), Jochen Raaf (rechts)

Hier hatte Michael Kugler nach einem hoch spannenden Spiel: Offensive gegen Allrounder die Nase knapp vorn und nahm neben dem Meisterpokal auch erstmals den Wanderpokal in Empfang. Für Matthias Pfefferle war das Turnier zudem eine gute  Möglichkeit, seinen für die neue Runde zusammengestellten Schläger intensiv zu testen.

Spieler/innen sowie Zuschauer wurden durch eine gute Bewirtung verwöhnt, so dass die Vereinsmeisterschaft 2015 in guter Erinnerung bleiben wird. Außerdem war sie auch eine gute Werbung für den Tischtennissport, was den einen oder anderen außen stehenden Aktiven oder Hobbyspieler wieder zum Ergreifen des Tischtennisschlägers beim TV Dornstetten in der Dornstetter Stadthalle veranlassen sollte.

Die Ergebnisse:

Herren Einzel:
1.  Michael Kugler
2.  Matthias Pfefferle

3.  Jochen Raaf

Mädchen U 16:
1.  Lejla Cemic
2. Samira Störzer
3. Sina Bussenius

Jungen U 14:
1. David Soballa
 2. Finn Schäfle
3. Tobias Schultheiß

Jugend U 13:
1. Connor Knopf
2. Jonathan Schmidt
3. Kathrin Schultheiß

Herren-Doppel:
1. Matthias Pfefferle
Tobias Stahl

  1. Otto Jeck
    Dieter Ziefle

 

 

Jetzt kommentieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzhinweise

Schließen