Aufstieg in die Bezirksliga vollbracht

von Simone Kaupp (Kommentare: 0)

Der 26.11.2022 sollte für die Turnerinnen des TV Dornstetten ein Tag für das Geschichtsbuch sein. Der Relegationswettkampf um den Aufstieg in die Bezirksliga wurde in der Riedsteighalle in Dornstetten ausgerichtet.

Sehr weite Anreisen hatten die gegnerischen Mannschaften TF Feuerbach I, KSV Hoheneck III, WKG TG Wangen-Eisenharz I, KSG Gerlingen I, TSV Waldenbuch I, TSG Tübingen I und die SG Sonnenhof Großaspach II hinter sich. Und schon beim Einturnen zeigte sich, dass es nicht einfach werden wird. Alle Mannschaften waren gut vorbereitet und zeigten unerwartet hohe Schwierigkeiten.

Daher war den Dornstetterinnen die Nervosität vor dem ersten Gerät, dem Boden, sichtlich ins Gesicht geschrieben. Dennoch turnten alle fünf Starterinnen eine sehr gelungene Bodenübung mit eleganter Choreografie auf die eigens ausgesuchten instrumentalen Melodien. Selbst die innerhalb einer Woche neu erlernten Schwierigkeiten gelangen prima. Später stellte sich sogar heraus, dass keine Mannschaft an diesem Gerät höhere Wertungen im Mannschaftsergebnis erzielen konnte als die Dornstetterinnen.

Nach dem gelungenen Start am Boden flachte die Nervosität ein wenig ab und am Sprungtisch zeigte sich dann, dass sich die Dornstetterinnen gegenüber der starken Konkurrenz nicht verstecken mussten. Auch hier toppte die Dornstetter Mannschaft im Gesamtergebnis alle anderen Mannschaften mit einem ganzen Punkt Abstand.

Weiter ging es mit dem Stufenbarren. Vor diesem Gerät war die Anspannung zurecht am größten. Denn hier mussten neue Schwierigkeiten geturnt werden. Doch auch dieses Gerät meisterte die Mannschaft des TV Dornstetten solide, wenn auch mit Potential nach oben. Neu war auch, dass an allen Geräten vier aus fünf anstatt drei aus fünf Turnerinnen für das Mannschaftsergebnis zählten.

Zum Schluss wechselten die Mädchen an den Schwebebalken. Auch wenn hier kleine Unsicherheiten zu sehen waren, ließen die Mädchen auch an diesem Gerät fünf Mannschaften hinter sich.

Als dann die Berechnung abgeschlossen war, gab es für die Dornstetterinnen kein Halten mehr. Sie hatten nicht nur den sicheren Aufstieg in die Bezirksliga gemeistert, sondern wurden darüber hinaus auch noch mit dem 3. Podestplatz belohnt. Ein Traumergebnis vor heimischem Publikum in der Riedsteighalle. Das Publikum jubelte nochmals lautstark als Lia Burkhardt als fünftbeste Einzelkämpferin hervorgerufen wurde.

Mit viel Motivation blicken die Turnerinnen jetzt auf das nächste Wettkampfjahr, in welchem Sie beweisen wollen, dass sie den Platz in der Bezirksliga verdient haben.

 

Die Turnerinnen auf dem Bild: Angelina Rath, Lia Burkhardt, Marla Holz, Alexandra Lange, Julina Fetzer
Es fehlen: Vanessa Blehm und Liara Fetzer

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 8?
Copyrights Turnverein 1882 Dornstetten e.V. © | 2023 | Hosting/Design weber-netz.com