Bezirksfinale Einzel Gerätturnen weiblich in Villingendorf

von Nanette Eberhardt (Kommentare: 0)

3 gelöste Tickets ins Landesfinale

Fürs Bezirksfinale in Villingendorf hatten sich im Februar bei den Gaumeisterschaften in Dornstetten 12 Mädchen des TV Dornstetten in sieben Altersklassen qualifiziert. Den Anfang machten Sophia März in der Altersklasse 8 und Leni Muz in der Altersklasse 12. Jasmin Weinläder konnte aufgrund eines gebrochenen Fußes leider nicht an den Start gehen. Sophia März zeigte vor allem am Sprung und am Reck tolle Leistungen, konnte mehr als die Hälfte der anderen Mädchen hinter sich lassen und erreichte einen verdienten 12. Platz. Auch Leni Muz turnte einen sehr guten Wettkampf und erreichte in ihrer Altersklasse Platz 12. Am Sprung erhielt sie sogar die zweitbeste Tageswertung ihrer Altersklasse.

Im zweiten Durchgang startete Mila Lemke als jüngste Turnerin des TV Dornstetten in der Altersklasse 7, zusammen mit Emilia Tillmann und Mathilda Klobas in der Altersklasse 10. Mila ließ sich die Aufregung nicht anmerken, turnte einen guten Wertkampf und erreichte im Endergebnis Rang 15. Heiß her ging es in der Altersklasse 10. Innerhalb der Top 10 entschieden nur Zehntel über die Platzierung. Sowohl Mathilda als auch Emilia konnten alle Schwierigkeiten abrufen, sodass sich Mathilda zurecht über Platz 10 freuen durfte und Emilia sogar als Drittplatzierte ins Landesfinale am 22.06.2024 in Öhringen einzieht.

Auch Elina Huß sicherte sich in der Altersklasse 13 mit dem 6. Platz den Einzug ins Landesfinale. Den Abschluss machten Madita Marschaleck mit Platz 21 in der Altersklasse 14 und die Altersklasse 11. In dieser Altersklasse war der TV Dornstetten mit vier Turnerinnen so stark wie noch nie vertreten. Es klappte nicht alles wie geplant, dennoch konnten Ronja Greza, Emma Österle und Eva Teufel fast an jedem Gerät eine 14er-Wertung einfahren und zeigten damit, dass sie verdient ins Bezirksfinale eingezogen sind. Thea Eichkorn konnte am Reck sogar die dritthöchste Wertung einfahren und darf als Viertplatzierte ebenfalls den TV Dornstetten im Landesfinale vertreten.

Bild (Nanette Eberhardt) von links: Betreuerin Alexandra Lange, Eva Teufel, Thea Eichkorn, Emma Österle, Ronja Greza, Madita Marschaleck, Betreuerin Hanna Österle und Trainerin Nicole Österle

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 6.
Copyrights Turnverein 1882 Dornstetten e.V. © | 2024 | Hosting/Design weber-netz.com