Konstruktiver und erfrischender Austausch beim Jahrestreffen des TV Dornstetten

von Nanette Eberhardt (Kommentare: 0)

Hauptversammlung am 25.04.2024 im Engel in Dornstetten

In einer Atmosphäre von Begeisterung und Zusammenhalt fand Ende April die alljährliche Hauptversammlung des Turnverein Dornstetten statt, die Mitglieder aus allen Altersgruppen und Abteilungen zusammenbrachte.

Die Veranstaltung begann mit einem mitreißenden Rückblick auf das vergangene Jahr, präsentiert in einem bewegenden Video von Nanette Eberhardt (Vorstand Organisation) und Simone Kaupp (Vorstand Kommunikation), welches einige der schönsten Momente des Vereinslebens in Bildern und Videos festhielt. Von aufregenden Wettkämpfen bis hin zu spaßigen Gemeinschaftsaktionen - es war eine Zeit des Wachstums und der Freude. Besonders erfreulich war die Nachricht über den Mitgliederzuwachs, der den Verein auf fast 1000 Mitglieder anwachsen ließ, ein Zeichen für die Attraktivität und Relevanz des Vereins im Umkreis.

Simone Kaupp (Vorstand Kommunikation des Vereins) veranschaulichte die Bemühungen zur Förderung der internen und externen Kommunikation in Zahlen: Über 100 Social Media Posts, über 60 Beiträge im örtlichen Gemeindeblatt, unzählige Presseberichte und über 70 Plakate für den Adventslauf in Dornstetten im gesamten Landkreis wurden zur Kommunikation von Vereinsaktivitäten erstellt und publiziert.

Finanzielle Transparenz stand im Mittelpunkt, als der Finanzvorstand seinen Bericht präsentierte und die Kassenprüfer ihre Erkenntnisse teilten. Diese sorgfältige Prüfung und Offenlegung der Finanzen unterstreicht das Engagement des Vereins für eine verantwortungsvolle und nachhaltige Ressourcenverwaltung.

Die Berichte der Abteilungs- und ÜbungsleiterInnen gaben einen Einblick in die Vielfalt der Aktivitäten und Programme, die der Verein seinen Mitgliedern bietet. Vom Vorschulturnen über Wettkampfturnen für männliche Turner bis hin zum Tischtennis - für jeden war etwas dabei, und das jeweilige Engagement wurde mit Anerkennung und Dankbarkeit gewürdigt. Besonders bemerkenswert war der Bericht der Nachwuchsübungsleiterinnen Alexandra Lange, Hanna Österle, Madita Marschaleck und Lara Andras. Alle vier sind erst sind zwischen 13 und 14 Jahren alt und leiten die Vorschulturngruppe seit Anfang des Jahres in Eigenregie mit viel Engagement und Freude und bereichern die Bewegungsangebote und das Ehrenamt im Verein um ein Vielfaches.

Die Entlastung von Vorstand und Hauptausschuss wurde von Ilona Costantino vorgenommen und verdeutlicht ein Vertrauensbeweis der Mitglieder in die Führung des Vereins. Anschließend folgten die Wiederwahlen des Vorstands Finanzen, Markus Tesch, des Vorstands Kommunikation, Simone Kaupp sowie der Schriftführerin Nicole Österle, und der Kassenprüfer Ralf Polkowski und Markus Kaupp.

Ein Höhepunkt des Abends war der große Ehrungsblock. Für 25-jährige Mitgliedschaft und die Treue zum Verein wurden geehrt: Michaela Ikinger, Eva-Maria Pooch, Christian Lenk, Elisabeth Rebhuhn, Martin Strähler, Roswitha Gerlinger und Charlotte Kretzschmer. Auch drei goldene Abzeichen durften verliehen werden für mehr als 50-jährige Mitgliedschaft an Uwe Kretzschmer, Jürgen Wobig und Jörg Müller. Außerdem durfte der Verleih des goldenen Abzeichens nachträglich an Olaf Arnold, Markus Kaupp und Ulrich Schmelzle verliehen werden. Gratulieren durfte die Vorstandsriege auch Fritz Fahr für 50 Jahre Mitgliedschaft sowie Sigrid Lenk und Hannelore Nestle für 60 Jahre Vereinstreue.

Für 5 Jahre Ehrenamt im Verein, entweder als ÜbungsleiterIn oder als Ausschussmitglied wurden darüber hinaus Simone Bürkle, Nanette Eberhardt, Stefanie Fetzer, Melanie Kaupp, Simone Kaupp, Tatiana Volohonsky, Florian Chantebel, Jürgen Adrion Simon Soballa, Markus Tesch, Frank Engelmann, Tina Burkhardt und Lisa Stahl gedankt.

Abschließend bot der Punkt "Verschiedenes" Raum für offene Diskussionen, Anregungen und Dankesworte, die die Atmosphäre der Zusammengehörigkeit und Offenheit des Vereins weiter unterstrichen. Gespannt wird auf den Lauf in den Mai mit Treffpunkt an der Allamandhütte um 18:30 Uhr am 16.05.2024 geblickt, ebenso auf den Adventslauf im Dezember, welcher aufgrund der Stadthallensanierung anders organisiert und durchgeführt werden muss. In der Tischtennisabteilung gilt es MitstreiterInnen zu finden, entweder als Spielerin oder Spieler oder als Unterstützung in ehrenamtlicher Form im Trainingsbetrieb. Der Vorstand des TV Dornstetten freut sich auf Interessierte und steht für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Insgesamt war die Hauptversammlung ein inspirierendes Ereignis, das die Stärke und Lebendigkeit der Vereinsgemeinschaft verdeutlichte. Mit einem klaren Blick in die Zukunft und einer festen Verankerung in den Werten des Sports und der Gemeinschaft freut sich der Turnverein auf ein weiteres Jahr voller Herausforderungen und Erfolge.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 1.
Copyrights Turnverein 1882 Dornstetten e.V. © | 2024 | Hosting/Design weber-netz.com