Nur Siege für Dornstetten

Die 2. Herrenmannschaft des TV Dornstetten erkämpfte sich in der Aufstellung Jochen Raaf, Ewald Kugler, Sebastian Beier, Jürgen Seeger, Dieter Ziefle und Bruno Letzgus einen knappen 9:6-Sieg. Man führte bereits 7:3, konnte aber den Sack nicht zumachen. Die erlösenden und siegbringenden Punkte sicherten am Ende Ziefle und Letzgus.

Noch umkämpfter war der 8:6-Erfolg der Damenmannschaft in Mühringen. Nach beiden verlorenen Doppeln sah es erst mal nicht gut aus. Doch mit kämpferischer und taktisch guter Einstellung erzielten man nach 3,5 Stunden Spielzeit mit Inge Weber, Christiane Schmid, Gaby Leiske und Tina Burkhardt diesen wichtigen Sieg im prestigeträchtigen Nachbarschaftsduell der Landesliga.

Unsere „Jungenmannschaft“ trat mit Franziska Schmid, Andreas Dengler, Nadine Bohnet und Raphael Seeger ebenfalls in Mühringen an. Der 6:2-Sieg sieht etwas klarer aus, als es im Verlauf der Begegnung zu erwarten war. Ungeschlagen an diesem Mittag blieben Franziska Schmid und Nadine Bohnet.

Unsere „Jüngsten“ hatten an diesem Spieltag spielfrei. Da sie allesamt eifrig bei der Sache sind freuen wir uns darauf, sie am nächsten Spiel, am 22.10. zu Hause gegen Cresbach anfeuern zu können. Das untenstehende Bild zeigt 5 Akteure aus der letzten siegreichen Begegnung gegen Lützenhardt. Die Aufstellung zum nächsten Spiel wird noch nach Trainingseindrücken entschieden.

 

 

Jetzt kommentieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzhinweise

Schließen